Veranstaltungen

08/12 :: Arzt im Gespräch


Im Rahmen einer Vortragsreihe des Institut für Kurmedizin und Gesundheitsbildung in Bad Mergentheim spricht Dr. Volker Wunderle vom Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen am Dienstag den 14.08.2012, von 19:30-21:00 Uhr über "Früherkennung von Nierenerkrankungen". Die Veranstaltung findet im Kurhaus im Tagungsraum Kurparkfoyer statt.

Nierenerkrankungen sind häufig und bleiben häufig unerkannt! Von angeborenen Fehlbildungen über verschiedene Autoimmunerkrankungen bis hin zu den Folgerkrankungen der großen Zivilisationskrankheiten Diabetes mellitus und Bluthochdruck. Unsere Nieren sind häufig betroffen. Die ersten Anzeichen wie z.B. die Proteinurie (Ausscheidung von Eiweißen im Urin) sind für den Patienten meist nicht erkennbar und nicht schmerzhaft, so dass das Vorliegen einer Nierenerkrankung oft lange Zeit unbemerkt bleibt. Dabei kann man v.a. in frühen Stadien sehr viel tun, um eine Verschlimmerung der Erkrankung zu verhindern oder zumindest zu verzögern.

Mit seinem Vortrag möchte Herr Dr. Wunderle zur Früherkennung von Nierenerkrankungen sensibilisieren. Er wird einfache Maßnahmen vorstellen, welche der Patient selbst bei sich durchführen kann und darüber berichten, wie Ihr Hausarzt Ihre Nieren im Blick behält und zu welchem Zeitpunkt eine Vorstellung in einer nephrologischen Facharztpraxis zu empfehlen ist. Interessierte Bürger sind zum diesem medizinischen Abend in gemütlicher Atmosphäre herzlich eingeladen.
Arzt im Gespräch
Thema: Früherkennung von Nierenerkrankungen

Veranstalter:
Institut für Kurmedizin und Gesundheitsbildung
Ort:
Kurhaus; Tagungsraum: Kurparkfoyer
Referent:
Dr. V. Wunderle (Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen)
Termin:
Di, 14.08.12; 19:30-21:00 Uhr
Eintritt:
5.- €; für Kurkarteninhaber: frei

« zurück

// // // // // // // // // // // // // // // // // // // // // // //